Die Analyse des vegetativen Nervensystems prüft die Regulationsfähigkeit

Image
Viele Menschen sind latent erschöpft und haben keine Balance in den körperlichen Regulationsprozessen.Die Analyse des vegetativen Nervensystems ist ein medizinisches Verfahren, das die Regulationsfähigkeit prüft, um angepasste Konzepte für eine Verbesserung zu entwickeln. Damit können Beschwerden und Leistungsfähigkeit gezielt verbessert werden.
Die Messung erfolgt über EKG-Elektroden und die computergestütze Berechnung der Schwankungen zwischen den einzelnen Herzaktionen.